Tradizione della Cucina Italiana - italienische Küche verbindet Schulen

Wolfgang Mandl, italienischer Honarkonsul in Kärnten, initiierte gemeinsam mit der Kärntner Tourismusschule (KTS) und der Hotelfachschule Pellegrino Artusi einen Abend, bei dem italienische Köstlichkeiten im Vordergrund standen.

 „Das italienische Außenministerium startet heute zum zweiten Mal die Initiative „Settimana della Cucina Italiana nel mondo“. Dabei werden alle italienischen Kulturinstitute sowie Konsulate weltweit eingeladen, die Besonderheiten der italienischen Küche noch weiter in die Welt hinaus zu tragen“, erklärt Wolfgang Mandl, italienischer Honorarkonsul in Kärnten.

Der Kärntner Beitrag verbindet grenzübergreifend junge Menschen miteinander. Die Schüler der KTS (Kärntner Tourismus Schule) in Villach Warmbad unter der Leitung von Direktor Gerfried Pirker und die Hotelfachschule Pellegrino Artusi mit Direktorin Susanna Bussolo zeigten bei einem vom italienischen Konsulat organisierten Abend ihr Können vor geladenen Gästen, darunter Landesamtsdirektor Dieter Platzer, Gemeinderätin Ines Wutti, Landeschulratspräsident Rudolf Altersberger, Rudolf Thurner (ehem. Konzernpersonalchef des Verbundes), Günther Clementschitsch (Präsident der Dante Alighieri Villach), Friedrich Weiss (Geschäftsführer Restaurant Oscar), Steuerberater Arnulf Laggler und Anna Maria Grotto (Feinkostgeschäft Da Maria in Klagenfurt).

 „Jeweils 8 Schüler beider Schulen haben mit ihren Fachlehrern ein 5-gängiges italienisches Menü vorbereitet. Weitere 8 Schüler aus beiden Schulen servieren dazu italienische Weine und Grappa und präsentieren diese den Gästen professionell“, so Mandl. Aufgekocht wurde u.a ein Kürbis-Gorgonzola-Risotto, Lammkarree in Pistazienkruste und die in Italien in der Faschingszeit beliebte Süßspeise Crostoli. Die Gäste zeigten sich begeistert vom Können der Schüler – alle Gerichte und Getränke mundeten bestens.

Ein besonderer Dank von Wolfgang Mandl gilt allen Sponsoren, die den Schulen die Lebensmittel für die Gerichte zur Verfügung stellten.

 Presseaussendung der BKS bzw. Consolato Onorario d´Italia Klagenfurt

 

Cucina Italiana - Rollen Besetzung

Hauptdarsteller Küche und Service: Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse Hotelfachschule Pellegrino Artusi - Italien und der Kärntner Tourismusschule Warmbad Villach – KTS - Österreich

Regie Küche: Paolo Bruni IT & Heinrich Strasser AT

Regie Service: Massimo Bonato IT & Martin Huber AT

Produktion: Wolfgang Mandl AT, Susanna Bussolo IT, Gerfried Pirker AT

Drehbuch: Virgilio Pezzelato IT&AT, Astrid Pscheider AT, Josef Trieb AT

Deutsch – Italienisch & Sight Tour Villaco: Concetta Preiml-Vecchio AT

Italienisch- Deutsch: Cristina Sbalchiero IT

Beteiligte Firmen: Edelweiß / Pezzelato ABWAY Consulting IT & AT

Kamera: Caroline Knauder AT

Film Office: Astrid Pscheider AT, Monika Warum AT

Technik: Valentin Dergaschnig AT

Studio: Kärntner Tourismusschule Warmbad Villach

Zurück