OX vom Stiegerhof begeistert - KTS Slow Food Werkstatt

OX Tartar
Foto Martin Huber
zub. Klasse 4AT/Hermann Rauter

Ein besonders regionales Projekt konnten die Schülerinnen und Schüler der KTS Slow Food-Werkstatt mit unserer Partnerschule LFS Stiegerhof anpacken.

Über zwei Jahre wurde der Ochse am Stiegerhof aufgezogen, die Sommermonate verbrachte er auf saftigen Almen, bevor er nun seine vorgesehene Bestimmung fand ...

Egal ob als Steak vom Rib Eye, als Filet, geschmorte Roulade, klassischer Rindsbraten, gekochter Tafelspitz oder als vor dem Gast zubereitetes OX-Tatar - Ochsenfleisch ist selten, vielseitig einsetzbar und äußerst schmackhaft, meint unser motivierter Projektleiter und Kochlehrer Manfred Zerava.

Nach dem Motto "direkt vom Bauernhof" übergab Direktor Leitner direkt am Stiegerhof die kostbaren Fleischteile an KTS Direktor Pirker und seine kleine Küchencrew .

Wir freuen uns schon auf das Verkosten von klassischen und kreativen OX-Spezialitäten.

FV Josef Trieb

 

 

Zurück