Barkeeperwettbewerb in Bled


Die KTS ist in diesem Schuljahr erstmals beim Barkeeperwettbewerb in Bled durch Kollegstundenten vertreten.

Ausbildung JUNGBARKEEPER und JUNGSOMMELIER ÖSTERREICH 2018


Unsere Zusatzausbildungen Jungbarkeeper/in und Jungsommelier/e wurden heuer wieder von einigen Schülerinnen und Schülern trotz Maturastress in der fünften Klassen in Anspruch genommen. 20 Kollegstudierende bestanden ebenfalls sowohl die anspruchsvollen Prüfungen zum bzw. zur Jungsommelier/e als auch die zum bzw. zur Jungbarkeeper/in. In den Maturajahrgängen bekamen aus der 5BT sechs Schüler/innen die begehrte Auszeichnung, auch aus der 5AT erhielt ein Schüler die Urkunde zum Jungbarkeeper.

Direktor Mag. Dr. Gerfried Pirker und Fachvorstand Dipl.-Päd. Josef Trieb, BEd, überreichten die Zertifikate im feierlichen Rahmen eines 4-Gänge-Menüs samt Weinverkostung. Der Präsident des Kärntner Sommeliervereins Klaus Gürtler sowie der Winzer Gerhard Köck in Vertretung des Kärntner Weinbauverbandes bedankten sich für die Zusammenarbeit und boten eine Weiterbildung in ihren Vereinen an. Erwähnenswert sind auch die Zusatzgeschenke über welche wir Schüler/innen sehr erfreut waren. Hiermit danken wir der Firma Winzer Krems, Pernot Ricard für das Barmaterial, dem Kärntner Sommelierverein für die zur Verfügung gestellten Mitgliedschaften und dem Elternverein für die Zotter Schokoladen. Im Namen aller Jungbarkeeper/innen und Jungsommelier/e bedanken wir uns natürlich auch bei unseren Ausbildnern FOL Dipl.-Päd. Georg Steiner, BEd, FOL Dipl.-Päd. Bernd Wulschnig, BEd, FL Raimund Stani und den Prüfern.

Martin Hausmann, 5BT

Vielen Dank an

   

und dem ELTERNVEREIN

Ein Blick in die Welt des Barkeepings


Am 7. März 2018 bekam die Klasse 3BT1 unter der Aufsicht von prov. FV FOL Dipl.-Päd. Trieb, BEd, einen ersten Einblick in die Welt des Barkeepings. Geshaked und gerührt wurden Cocktails wie der Manhatten, der White Lady und der „Austrian“ Cocktail.

Rezeptur für den „Austrian“ Cocktail:

  • 2 cl Gin
  • 2 cl red Curacao (Orangenlikör)
  • Tonic Water
  • ½ cl Zitronensaft
  • 3 - 4 Cocktailkirschen
  • Crushed Ice
Glas Sektflöte
Garnitur         Cocktailkirsche

Zubereitung:

4 Cocktailkirschen in das Sektglas geben.

In das Glas des Boston Shakers kommen zuerst Eiswürfel, um es zu kühlen, danach werden 2 cl Curacao, 2cl Gin, ½ cl Zitronensaft hinzugegeben und der Shaker gut verschlossen.

Kräftig shaken.

Jetzt Crushed Ice dazugeben, bis das Glas halb voll ist und mit Tonic Water auffüllen, bis die Sektflöte bis zu drei viertel gefüllt ist.

Zum Schluss den Rest des Cocktails im Shaker mit einem Strainer langsam über einen Löffelrücken ins Glas fließen lassen und mit einer Cocktailkirsche garnieren.

Carina Hirsch, 3BT1