Elena Frauenlob (5BT): Siegerin beim Bundesfinale des Sprachencontests

Nach ihrem ersten Platz beim Landesfinale in Kärnten konnte Elena Frauenlob nun auch den Sieg auf Bundesebene im Bewerb Mehrsprachigkeit Englisch-Französisch erringen. Dieser Sieg ist wahrlich eine Sensation und zeigt das hohe Niveau der Fremdsprachenausbildung an der Kärntner Tourismusschule Warmbad Villach.

Unsere Schülerin hat bewiesen, dass sie nicht nur kommunikativ und weltoffen, redegewandt und selbstsicher ist, sie ist auch in der Lage, spontan Problemlösungen zu den gestellten Aufgaben zu finden und dies in zwei Fremdsprachen parallel!

Elena stellte in mehreren Durchgängen nicht nur ihre sprachlichen Fähigkeiten unter Beweis, sondern auch ihre soziale Kompetenz, indem sie gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen souverän auf die Fragestellungen reagierte.

Am 24. März hat unsere Maturantin in Linz gezeigt, dass sie zu den Besten der Besten gehört.

Wir gratulieren herzlich zu dieser grandiosen Leistung!

Unsere Bundessiegerin:

Elena Frauenlob

Elena Frauenlob

Zurück