Hervorragende Teamleistung: 4-mal Gold und 3-mal Silber

Service Master Cup 2015

Die Kärntner Tourismusschule Warmbad Villach war im Rahmen der Gast 2015 am Service Master Cup des KKK- Klub der Kärntner Köche mit 7 SchülerInnen vertreten.

Vanessa Steiner 4AT, Magdalena Liberda 4AT, Wunder Lisa 5BT und Weinfurter Margarita 5BT erkämpften heißbegehrte Goldmedaillen. Silber ging an Künstner Katharina 3CT, Schaffenegger Stefan 3AH und Arrich Verena 3AH.

Der Service Master Cup besteht aus mehreren Disziplinen wie das fachgerechte und kreative Aufdecken eines Schautisches inklusive eines ausgeprägten Fachgespräches, das Zubereiten eines raffinierten Flambées mit Weinempfehlung und das Shaken von Cocktails – Eigenkreation für zwei Personen.

Besonders hervorzuheben ist das Lob der Jury nicht nur für die Fachkenntnisse unserer Medaillengewinner, sondern auch für die ihre perfekten Präsentationen.

Betreut wurden die Teams von Dipl.-Päd. Josef Trieb BEd, Dipl. Päd. Martin Huber und Fl Hannes Zvitkovits  unter der Leitung von FV StR Friedrich Philipp.

Als Jurymitglieder konnten für diesen hochkarätigen Wettbewerb Genussbotschafter Herwig Ertl, Designlady Beatrix Gruber, Head Judge OSR Julius Toth und Weinfachmann Günter Jordan gewonnen werden, die sich auch gleich in die lange Liste der Gratulanten mit Dir. Dr. Gerfried Pirker, Fachgruppen Obmann KR Helmut Hinterleitner und Präsident des KKK Günter Walder einreihten.

Weiteres Highlight der Gast 2015:

Für ihre außerordentlichen Leistungen der letzten fünf Jahre wurde bei einer Festveranstaltung die Schülerin Anna Warasch als „beste Schulabgängerin der KTS 2015“ vom Land Kärnten und dem KKK geehrt.

Zurück