KTS-Mannschaft bei Schulschach-Bundesmeisterschaften erfolgreich!

Nachdem die Mannschaft der KTS bei ihrem Ersten antreten bei Schulschach-Landesmeisterschaften Anfang April gleich einen Start-Ziel-Sieg einfuhr und alle sieben gegnerischen Schulen Schach-Matt gesetzt wurden, ging es vom 6. bis 10. Juni 2022 für die vier erfolgreichen Landessieger Kilian Kresse (4AT), Ramsbacher Julian (4AT), Schaffner Louie (2BT), David Ramsbacher (2AT) nach Wien zum Bundesfinale.
 
Dort trafen die jungen Landesschachmeister auf die Bundessieger der acht anderen Bundesländer, wobei Wien als Gastgeber zwei Mannschaften stellen durfte. Bis zur 8. Runde war das KTS-Team auf Kurs um Platz 4. Leider ging die letzte und entscheidende Runde gegen den direkten Konkurrenten aus Oberösterreich verloren. Somit blieb ihnen nur der 6.Platz.
 
Trotzdem kann sich das Ergebnis unserer Amateure sehen lassen, denn alle anderen vertretenen Schulen bieten eigene Schachkurse an der Schule an.
 
Wir gratulieren unseren vier Schülern zu ihrem Erfolg bei der Schulschach-Landesmeisterschaft und zur erfolgreichen Teilnahme am Bundesfinale in Wien!
 

Zurück