KTS-Mannschaft siegt bei den Beachvolleyball-Landesmeisterschaften

Die sechs Mädchen und Burschen der KTS-Mannschaft haben sensationell die Landesmeisterschaft in Beachvolleyball-Quattro in Klagenfurt gewonnen.

Nachdem sie sich in der Vorrunde als Zweiter für das Halbfinale qualifizieren konnten und dieses Spiel mit 21:19 gegen das Sportborg Klagenfurt gewannen, steigerten sie sich im Finale nochmals und siegten dort souverän mit 21:16 gegen die CHS Villach.

Zurück