Spitzenernte 2013 – erstmals 400 kg Trauben

Weinlese 2013

Am Dienstag, dem 24. September 2013, fand im Weingarten „Ried Sonnacker“ der Kärntner Tourismusschule die jährlich ersehnte Weinlese statt. Nach einem traumhaften Sommer konnten die zukünftigen Jungsommeliers der 4CT das erste Mal einen sogenannten Vollertrag lesen.

Der Erntetermin wurde von unseren Hauswinzern Jolande Zelloth und Josef Blüml aufgrund des bereits eingetretenen Wespenbefalls festgelegt und unter ihrer Anweisung wurde eine sorgfältige Auslese der gesunden Trauben vorgenommen. Unterstützung bekamen die SchülerInnen von Herrn Direktor Gerfried Pirker, Fachvorstand Friedrich Philipp und dem für den Weingarten verantwortlichen Fachlehrer Dipl. Päd. Josef Trieb.

Kennzahlen unseres KTS – Weingartens:

70 Rebstöcke der Sorte "Roesler" (Rote Rebsorte, Neuzüchtung aus Blauer Zweigelt und Blaufränkisch)
Alter der Rebstöcke: 9 Jahre
Ertrag 2013:
195 kg - 20o KMW (Klosterneuburger Mostwaage, 20 % Fruchtzucker im Traubenmost)

160 Rebstöcke der Sorte "Blauer Zweigelt"
Alter der Rebstöcke: 5 Jahre
Ertrag 2013:
210 kg – 17,5o KMW (Klosterneuburger Mostwaage, 17,5 % Fruchtzucker im Traubenmost)

Wir freuen uns schon auf den neuen „Servus, Srečno, Ciao 2013“ und den ersten "Blauen Zweigelt", den man demnächst in unserem Schulrestaurant verkosten und auch erwerben kann.

Fotos: Marisa Schellander 4 CT

Zurück