YTC - Young Talents Cup

FALSTAFF in Graz 2021 - Linda Wolf vom Kolleg der KTS im Finale!

YTC - Young Talents Cup - Die Gastronomie hat mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen. Falstaff Profi ist sich dessen bewusst und hat es sich zum Ziel gemacht, den Branchennachwuchs aktiv zu fördern. Um noch mehr aufzuzeigen, welche große Bedeutung der Nachwuchs hat, findet der Förderungswettbewerb über das Jahr verteilt bereits in fünf Kategorien statt: »Bar«, »Gemüseküche«, »Patisserie«, »Gastgeber« und »Küche«.

»Dabei ist es unser Ziel, den Nachwuchs ein hochkarätiges Netzwerk zu bieten und zusätzlich zum Wettbewerb mit außergewöhnlichen Challenges und Workshops zu trainieren und mit spannenden Themen zu sensibilisieren«, erläutert Initiatorin Gorsche und setzt fort: »Mehr denn je nehmen wir aufgrund der Pandemie und Umschulungen einen massiven Fachkräftemangel wahr. Daher ist es mehr denn je notwendig, den Nachwuchs zu motivieren und aufzuzeigen, wie großartig diese Branche ist.« Der Falstaff Young Talents Cup hat sich zu einem der wohl hochwertigste Branchenwettbewerb für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus entwickelt.

Unsere Kollegabsolventin Linda Wolf konnte sich mit dem Cocktail "Marillenknödel" für das Finale qualifizieren und belegte den hervorragenden 4. Platz! Besonders stolz ist auch ihr Trainer und Klassenvorstand Georg Steiner!

Das Rezept mit regionalen Produkten:
4cl Marillennektar/ Markus Ossberger aus der Wachau
2cl Wien Gin
0,5 cl mit Rosenknospen infused Gin
3 cl Franz von Durst Tonic
eine Creme aus Schlagobers der Kärntner Milch und Marillennektar

Jury »Bar« mit den Initiatoren Heimo Jessenko und Alexandra Gorsche. Dominik Wolf (»Viertel 4«), Kan Zuo (»The Sign«), Grullon Rodriguez Amador (»Rangoon Bar«), Oltion Mehmetai Churchill (»The Churchill Bar«), Innocent Ntawihiga (»Cohibar«), Sebastian Heindl (Falstaff YTC Sieger 2020) und Mike Süsser (TV-Star und Moderator).

Bericht FV Josef Trieb
Quelle/Fotos Falstaff

Mehr Infos:

https://www.falstaff.at/nd/ytc-2021-grazer-gewinnt-den-nachwuchs-barwettbewerb/?utm_source=copy&utm_medium=paste&utm_campaign=copypaste

 

Zurück