Jungfernlese

Jungfernlese

Nach dem Motto „Endlich ist es soweit“ fand am Donnerstag, den 9. Oktober 2008 die Jungfernlese im Schulweingarten der Kärntner Tourismusschulen Warmbad Villach statt.

Die Weinreben der Sorte „Roesler“ wurden vor knapp vier Jahren ausgepflanzt und mit größter Sorgfalt gehegt und gepflegt. Unterstützt wurden die Jungsommeliers von der Obst- und Weinbauversuchsanstalt St. Andrä im Lavanttal. Herr Mag. Gartner und Herr Ing. Quendler standen stets mit fachlichem Rat zur Seite. Zusätzlich konnten wir den größten Winzer im Raum Villach, Wein & Honig Josef Blüml aus Pöckau für unser Weinprojekt gewinnen.

„Mit diesem Fachprojekt möchten wir die Zusammenarbeit mit den Freunden und Partnern der Kärntner Tourismusschulen noch mehr intensivieren und den weininteressierten Schülern und Schülerinnen einen praxisbezogenen Unterricht unter dem Motto „Von der Rebe zum Wein“ anbieten!“, informierte Dipl. Päd. Josef Trieb – Ausbildner der Jungsommelierklassen.

Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft fanden sich dann auch zur Jungfernlese ein.

Nach der Eröffnung durch Herrn Dir. Dr. Gerfried Pirker und dem Fachvorstand StR Friedrich Philipp gaben noch die Vertreter von Seiten des Landesschulrates, der Landesregierung und der Stadt Villach ihre Grußworte an Schüler und Gäste weiter.

Besonders zu erwähnen wäre die ökumenische Segnung durch Herrn Superindentent Mag. Sauer und Mag. Kügerl. Danach erklärten die Jungsommeliers den Gästen den Vorgang der Lese und alle arbeiteten gemeinsam mit ihnen im Team. Die Trauben wurden vorsichtig in Lesekörbe gelegt und später auf dem Selektionstisch ausgebreitet. Dort wurden die gesunden Trauben aussortiert und in den Rebler gekippt. Die gewonnene Rotweinmaische musste zuerst geschwefelt werden und wurde danach in ein Gärfass umgefüllt. Mit dem Ausbau wurde Josef Blüml betraut.

Anschließend gab es Heurigenschmankerln und Kärntner Wein zur Stärkung für die fleißigen Arbeiter.

Ziel ist es, eine Cuveé „Alpe Adria“ zu kreieren. Der Roesler wird mit einem typischen Rotwein aus Slowenien und Friaul vermählt.

Wir danken allen Gästen und vor allem dem ORF Team unter der Leitung von Arnulf Prasch für die tatkräftige Unterstützung der Weinlese.

Das Jungsommelierteam und Dipl. Päd. Josef Trieb

Zurück